Symposium JuP Experience Forum 2017

Das Parkinson Symposium in der Grenzregion Saar-Lor-Lux in der Europastadt Saarlouis 

Datum: 16. September 2017
Zeit: 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: Vereinshaus Saarlouis Fraulautern
Eintritt: Frei

Eröffnung durch den Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost


In Deutsch

En français



online_flyer_symposium_16.9.17_a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
online_flyer_symposium_français.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Einladung

Zum 4. JuP Experience Forum Saarlouis möchten wir hiermit herzlich einladen. Das Programm des vierten Symposiums wird wie bisher vom Vorstand des Vereins Jung und Parkinson e.V. geplant vorbereitet und durchgeführt. Auch 2017 erwarten wir eine steigende Zahl von Teilnehmern in Saarlouis Fraulautern. Das ist eine große Herausforderung, der wir uns in der Vorbereitung des Symposiums jedoch gerne stellen. Das Programm 2017 bietet mit seinen beiden Referaten, der anschließenden Diskussionsrunde mit Besucherbeteiligung, interaktiven Workshops, Informationsständen und dem allgemeinen Austausch eine breite Palette praxisrelevanter Inhalte. Dies ist erforderlich, da die Kommunikation zwischen Patienten und ärztlichen Mitarbeitern stetig neue Schwerpunkte bildet und zwangsläufig einem dynamischen Wandel unterliegen. Mit dem Programm möchten wir den wachsenden Anforderungen entsprechen, bei denen Patienten ethische Fragen im Hintergrund sehen und auf Krankenhausseite zunehmend gewinnorientierte Ziele stehen. Die beiden Referate sowie die nachfolgende Diskussion werden simultan in die französische Sprache übersetzt. Hierzu wird modernste Technik eingesetzt. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen rund um die Veranstaltung.


Invitation


Nous avons le plaisir de vous convier à notre dialogue sur la maladie de Parkinson.
Lors du

JuP EXPERIENCE FORUM

Samedi 16ème Septembre 2017

de 09.30 à 15.30

Saarlouis, Fraulautern

organisé par l'association Allemande "Jung & Parkinson" vous aurez la possibilité de suivre une discussion entre scientifiques, médicins, infirmiers, économistes, politiciens et patients. Avant, deux d'experts renommés focalisent leur attention sur des questions éthiques ainsi que sur le rôle que joue l'Intestin au cours de la maladie de Parkinson.

Veuillez noter s'il-vous-plaît que la scéance entière sera traduite simultanément au Francais.

Merci de confirmer votre présence à:

Jutta Ahmerkamp

+49 (0)176 63363094

juttaahmerkamp@jungundparkinson.de


Der Schirmherr des Vereins

Wir freuen uns besonders, dass der Schirmherr von Jung und Parkinson e.V., der saarländische Umwelt und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost, die Veranstaltung eröffnen wird. 


Die Schirmherrin der Veranstaltung

Die saarländische  Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Schirmherrin der Veranstaltung.

Der Moderator

Heiter, einfühlsam, kreativ - das sind Charaktere, die Stephan Pregizer trefflich beschreiben. Der bewährte Moderator übernimmt die Veranstaltungsmoderation für das Experience Forum und wird eloquent und unterhaltsam durch das Programm führen.

Er wird an der Veranstaltung den Dialog von Ärzten, Forschung, Pharmaindustrie, Ethik und Patienten fördern und das Publikum auf erfrischende Weise mit einbeziehen.


Anreise/ Anmeldung

Mit dem PKW:

Saarbrückerstr. 5 in 66740 Saarlouis

Deutsche Bahn:
Hauptbahnhof Saarlouis
Strecke Mannheim - Koblenz über Saarbrücken
Strecke Koblenz - Mannheim über Trier
Anschluss an KVS Linie 402 
http://www.kvs.de/fahrinfo

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.