Corticobasale Degeneration

Die Corticobasale Degeneration ist eine neurodegenerative Erkrankung die Parkinson-ähnliche Symptome zeigen kann. Sie verläuft in der Regel progredient und entwickelt über das Parkinson Syndrom hinausgehende Symptome, z.B: eine Gebrauchsstörung der Extremitäten. Dies wird zu Störungen der Greiffunktion oder beim Gehen. Die Erkrankung basiert auf einer pathologischen Ablagerung des Proteins Tau und kann zur Zeit nicht medikamentös behandelt werden. Sie weist einige Gemeinsamkeiten mit anderen Erkrankungen auf, die gemeinsam auch als Parkinson-Plus bezeichnet werden.