Biperiden

Im Allgemeinen wird Biperiden als Tabletten gegeben, für den schnellen Wirkungseintritt in Notfällen wie zum Beispiel Vergiftungen steht der Wirkstoff auch in Form von Injektionslösungen zur Verfügung.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

 

• Bewegungsstarre bei Parkinson-Krankheit verringern

• Zittern bei Parkinson-Krankheit mindern

• Nebenwirkungen von Neuroleptika abschwächen

• Vergiftungen mit Pflanzenschutzmitteln behandeln

• Vergiftungen mit Nikotin behandeln

 

Quelle: Onmeda.de