ON/ OFF Phasen

„Die Beweglichkeit kann zwischen guter vollständiger Beweglichkeit und deutlich eingeschränkter Beweglichkeit schwanken. Dabei werden die Phasen mit guter Beweglichkeit „On“-Phasen, die Phasen mit eingeschränkter Beweglichkeit „Off“-Phasen genannt. Bei der fortgeschrittenen Parkinsonerkrankung ist in Phasen guter Beweglichkeit zuweilen eine Überbeweglichkeit an Rumpf und Extremitäten zu erkennen, welche man als Peak dose-Hyperkinesen bezeichnet.“